SPIROERGOMETRIE


Spiroergometrie ist die Atemgasanalyse bei körperlicher Belastung. Ziel ist es, die individuelle Fett- und Kohlenhydratverbrennung  unter moderater Belastung, bis hin zur subjektiven Höchstbelastung zu ermitteln. So wird sichtbar, wie der Körper Energie bereitstellt, um die jeweilige Ausdauerleistung zu erbringen und bei welcher Belastung die aerobe Energiegewinnung am höchsten ist.