• Dario Karamatic

SCHNELLE HILFE BEI AKUTEN KNIE- UND HÜFTBESCHWERDEN

Nach Operationen oder Unfällen werden Strukturen verletzt, was Schmerzen und Bewegungseinschränkungen zu folge hat. Um den Teufelskreis aus Schmerz und Bewegungseinschränkung zu unterbrechen und daraus resultierende langfristige Schäden zu vermeiden, ist eine rasche physiotherapeutische Intervention notwendig. Nach einer genauen physiotherapeutischen Diagnostik werden durch Gelenk- und Weichteiltechniken „nozizeptive Afferenzen“ (Schmerzweiterleitung) unterbrochen  und strukturelle Dysfunktionen wiederhergestellt. Anschließend erfolgt ein angepasstes Aufbauprogramm um Rückfälle zu vermeiden und Therapieergebnis dauerhaft zu sichern. Aktive Übungen helfen die Muskulatur zu kräftigen und Bewegungsabläufe zu optimieren.  Haben Sie Knie, oder Hüftschmerzen, so zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Ist es Wochenende und Sie konnten sich keine ärztliche Verordnung besorgen, so dürfen Sie uns auch ohne gültige ärztliche Verordnung aufsuchen (da wir über die Erlaubnis zu selbständigen Ausübung von Heilkunde verfügen). In vielen Fällen können Ihre Behandlungskosten von privaten- und Zusatzversicherungen rückerstattet werden.  


127 Ansichten